Praktiken des Gelingens

Bei Trink—Genosse arbeiten wir mit sehr vielen Menschen zusammen. Wir diskutieren mit sehr vielen Menschen. Wir treffen gemeinsame Entscheidungen mit sehr vielen Menschen. Damit uns das auch gelingt, haben wir uns auf Spielregeln geeinigt. Bei uns heißen diese „Praktiken des Gelingens“ und sind unsere Bausteine für ein konstruktives, wertschätzendes und würdiges Miteinander auf Augenhöhe.

„Praktiken des Gelingens“ weiterlesen

Mandate — Spielräume: Warum wir mit Mandaten arbeiten

Bei einem komplexen Projekt wie Trink—Genosse kann nicht alles von allen Menschen gleichermaßen und vollumfänglich überblickt und entschieden werden. Und das ist teilweise auch gar nicht notwendig. Aber wie kommen wir dann zu einer Entscheidung? Jan und die AG Organisation erklären, wie es geht.

„Mandate — Spielräume: Warum wir mit Mandaten arbeiten“ weiterlesen